fbpx

civicChallenge

#Covid19

Der Wettbewerb civicChallenge hat sich aufgrund der besonderen Lage mit Covid19 entschieden, zu reagieren:

  1. Die Einreichungsfrist für Ideen wird neu auf den 31. Juli 2020 verlängert, damit Interessierte aus dem öffentlichen Sektor genügend Zeit haben, auf die gegenwärtigen Ereignisse zu reagieren und ihre Schlüsse daraus zu ziehen.
  2. Neu werden speziell auch Projekte berücksichtigt, die als Reaktion auf die Coronakrise gedacht sind. Die Kriterien der Jury wurden entsprechend ergänzt.
  3. Um den eingereichten Projekten mit Bezug zur Coronakrise eine Plattform zu bieten, haben wir uns entschieden, in der ersten Auswahl am 31. Juli 2020 explizit auch Plätze an solche eingereichte Ideen zu vergeben.
  4. Bei der Endauswahl im November 2020 wird mindestens eines von vier Projekten mit einem Bezug zu Covid19 von der Jury mit einer Förderung prämiert.

Bleiben wir im Kontakt

Wir halten Sie über civicChallenge auf dem Laufenden

Bringen Sie Veränderung in die Verwaltung

Machen Sie mit beim neuen nationalen Wettbewerb für Verwaltungsangestellte: civicChallenge! In einer sich rasant verändernden Welt spielt der öffentliche Sektor eine Schlüsselrolle. Bei civicChallenge helfen wir Verwaltungsangestellten, wichtige Probleme besser zu verstehen und Lösungen zu finden. Wir fördern Ihre Ideen, die Herausforderungen heutiger Behörden mit Innovationen begegnen...
Mehr…

Wir sind der Meinung, dass Innovation im öffentlichen Sektor bei denjenigen Menschen beginnen sollte, die selber in der Verwaltung arbeiten. Sie wollen etwas verändern und haben Ideen? Bei civicChallenge stehen wir zusammen mit Fachleuten, Beratung und Partnerschaften zur Verfügung, um das Beste daraus zu machen. Wir alle sind dafür da, den Wettbewerb um die innovativsten Lösungsansätze zu Herausforderungen im öffentlichen Sektor zu begleiten und zu verwirklichen. Werden Sie Teil der ersten öffentlicher Innovatoren von civicChallenge in der Schweiz!
Über civicChallenge...

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Idee beim Wettbewerb civicChallenge!

  • Sie können sich alleine oder mit Ihrem Team bis am 31. Juli 2020 bewerben.
  • Wenn die Jury Ihre Idee auswählt, haben Sie die Chance, bei einem exklusiven Innovations-Workshop eingeladen zu werden und Ende 2020 von der Jury mit CHF 30’000 gefördert zu werden. Hier geht’s zur Übersicht, wie der Wettbewerb aufgebaut ist.
  • Projektbewertungskriterien der Jury
  • Bevor Sie Ihre Bewerbung unten eintragen, füllen Sie die «Innovationskarte» von civicChallenge aus. Sie werden die gleichen Grund-Fragen beantworten müssen.
    Download der Innovationskarte
  • Wenn Sie Inspiration brauchen, schauen Sie sich unsere Beispiele für Innovation-Ideen an!

Über civicChallenge

Wir sind der Meinung, dass Innovation im öffentlichen Sektor bei denjenigen Menschen beginnen sollte, die selber in der Verwaltung arbeiten. Sie wollen etwas verändern und haben Ideen? Bei civicChallenge stehen wir zusammen mit Fachleuten, Beratung und Partnerschaften zur Verfügung, um das Beste daraus zu machen. Wir alle sind dafür da, den Wettbewerb um die innovativsten Lösungsansätze zu Herausforderungen im öffentlichen Sektor zu begleiten und zu verwirklichen. Werden Sie Teil der ersten öffentlicher Innovatoren von civicChallenge in der Schweiz!

Etappen von civicChallenge