fbpx

Die Bürger*innen ins Leben einbeziehen

Die Bürger*innen ins Leben einbeziehen – civicChallenge Die Bürger*innen ins Leben einbeziehen – civicChallenge Die Bürger*innen ins Leben einbeziehen – civicChallenge
· Projekt-Titel: Implication citoyenne
· Ort: Stadt Yverdon-les-Bains
· Ein Projekt von: Gil Vassaux, Jérôme Bouglé, France Jaton

Manchmal gleicht eine erfolgreiche Umsetzung eines kommunalen Projekts der Quadratur des Kreises. Diese kann nur gelingen, wenn sich das Projekt im Einklang mit den sozialen, geografischen oder kulturellen Eigenheiten befindet. Ein Schlüssel dazu ist der Einbezug der Bevölkerung schon zu einem frühen Zeitpunkt. So wird auch ihr späteres Urteil über ein Projekt an der Urne differenzierter ausfallen. 

 

Mit dem Projekt «Bürgerbeteiligung» möchte Jérôme Bouglé mit zwei weiteren Mitarbeiter*innen der Stadt Yverdon diesen Austausch fördern. Dafür soll eine digitale Plattform entstehen, welche kommunale partizipative Projekte in ihrer Region vorstellt. Mit einer vorhergehenden Registrierung können sich dort alle Bürger*innen einbringen. Und somit das Leben vor ihrer Haustüre aktiv gestalten.