Geodaten leicht gemacht

Finalisten 2022   David Oesch, Patrick Friedli, Jonas Hofer, Michelle Wiedmer   Bundesamt für Landestopografie swisstopo, Berner Fachhochschule BFH 

Adressen in Koordinaten umwandeln

geo.admin.ch ist die Plattform für geolokalisierte Informationen, Daten und Dienste der Bundesverwaltung. Diese werden von öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung gestellt und via Internet auf geo.admin.ch öffentlich zugänglich gemacht. Während für «professionelle Benutzer» (Entwickler*innen) die Dienste einfach nutzbar sind, und für versierte Anwender*innen die Karte auf map.geo.admin.ch zur Verfügung steht, gestaltet sich der Einstieg in die Nutzung der Dienste zuweilen als schwierig.

Das Projektteam, bestehend aus Studierenden der Berner Fachhochschule und David Oesch vom Bundesamt für Landestopografie swisstopo, haben es sich mit ihrem Projekt “Geodaten leicht gemacht” zur Aufgabe gestellt, diese Barriere zu brechen. Es stellt ein intuitives Benutzerinterface zur Verfügung, welches Benutzer*innen erlaubt mit wenigen Klicks Adressen auf der Karte darzustellen. Als Anwendungsfall kann man/frau sich einen Verein vorstellen, welcher wissen will, wo seine Mitglieder in der Schweiz verstreut wohnhaft sind. Die Koordinaten lassen sich mit einem Klick herunterladen oder auch auf die Swisstopo Karte transferieren – barrierefrei. Das Projekt geht aber noch einen Schritt weiter. Die Implementation dient als Vorlage, wie beliebige Websites den immensen Fundus von Swisstopo anzapfen können. Das Projekt ist «self-contained» und lässt sich mit wenig Aufwand in beliebige Websites integrieren.

Showcase: https://github.com/jonashofer/swisstopo-showcases

Ein Projekt von

David Oesch

Projektleiter geo.admin.ch
Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Patrick Friedli

Studierender Bachelor Informatik Berner Fachhochschule

Jonas Hofer

Studierender Bachelor Informatik Berner Fachhochschule

Michelle Wiedmer

Studierende Bachelor Informatik Berner Fachhochschule